Aktuelles - Bürger für Denkmale

Direkt zum Seiteninhalt

Brandenburger Tor

Bürger für Denkmale
Veröffentlicht von admin in Presseschau · 28 September 2020
Tags: 2020
Seit gestern ist ein neuer RBB-Dokumentarfilm über das Brandenburger Tor zu Berlin in der ARD-Mediathek zugänglich. Die TV-Ausstrahlung erfolgt am Montag, 28.9., um 23:20 Uhr.


Dieser Film ist unter Mitwirkung der Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin entstanden, die auch im Abspann prominent genannt wird.

Unsere Vorstandsmitglieder Dr. Zitha Pöthe-Elevi und Prof. Frank Prietz wurden im letzten und in diesem Jahr ausführlich interviewt und gefilmt und haben zahlreiche Hinweise auf einschlägige Gesprächspartner und weiterführende Literatur gegeben. Es ist historisch nicht alles ganz richtig wiedergegeben, da der Film aber anläßlich von 30 Jahre Mauerfall und Wiedervereinigung gedreht und vor allem mit eindrucksvollen Bildern aus Nazizeit, Kriegsende, Kaltem Krieg, Mauerbau und Mauerfall ausgestattet wurde, können wir zufrieden sein, daß das 18. Jahrhundert und unsere Beiträge zu Carl Gotthard Langhans immerhin für knapp 10 von 44 Minuten im Bild zu sehen sind.

Wer mehr über die politischen Hintergründe für den Bau dieses Tores und sein Bildprogramm, den Schmuck und die Quadriga wissen möchte, muss unbedingt Zitha Pöthes Grundlagenwerk "Perikles in Preußen" lesen, oder im kommenden Jahr zu unseren Brandenburger-Tor-Führungen kommen.





Copyright @ Stiftung Denkmalschutz Berlin 2020
Zurück zum Seiteninhalt